Gesa Eberl Alter

Gesa Eberl Alter
Gesa Eberl Alter

Gesa Eberl Alter : Seit Januar ist Gesa Eberl als Moderatorin der Nachrichten und des Teleaustausches bei ntv Mitglied des Nachrichtenteams von RTL Aktuell und dort als Redakteurin und Live-Reporterin tätig.

Nach ihrem Psychologiestudium in Fribourg, Schweiz, begann Gesa Eberl ihre Karriere beim ZDF, bevor sie ihr Praktikum bei der Deutschen Welle in Berlin absolvierte. Danach arbeitete sie als Reporterin für das

Medienunternehmen RTL in New York, wo sie lebte. Gemeinsam mit Peter Kloeppel, der ebenfalls anwesend war, moderierte sie die gemeinsame sechsstündige US-Wahlnacht, die auf RTL und ntv in

Deutschland ausgestrahlt wurde. Gesa Eberls vierstündige Live-Sendungen „US Inauguration“ und „Miracle Michael Jackson“ haben sie laut Nielsen Media Research zweimal in die Top Ten der meistgesehenen Fernsehsendungen aller Zeiten gebracht. Laufen, Tennis und andere

Outdoor-Aktivitäten gehören zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Ursprünglich sollte die Station im Frankfurt Airport Center installiert werden, das auch ein Studio beinhalten sollte.

Dies wurde jedoch während des Planungsprozesses verworfen. Das Argument ist, dass es möglich sein sollte, “trockenen Fußes” von jedem Flughafen der Welt für Interviews zur Station zu gehen, was Teil der angebotenen

Erklärung ist. Aufgrund der zunehmenden Bedeutung Berlins nach der deutschen Wiedervereinigung fiel die Wahl schließlich auf den Standort in der Berliner Taubenstraße. Nach neunmonatigen Gesprächen mit der Treuhandanstalt konnte sich der Sender an diesem

Standort einen Platz in einem Altbau sichern. Nach rund dreijähriger Planung, viermonatiger Umbau- und Bauzeit sowie vierwöchiger technischer Erprobung ging n-tv nach rund dreijähriger Vorbereitung im November auf Sendung.


Gegründet wurde der Sender von TimeWarner, einem damals in den USA ansässigen Medienkonglomerat. Im Dezember, kurz nach Sendebeginn, engagierte sich der Nachrichtensender

Gesa Eberl Alter
Gesa Eberl Alter

CNN in den USA erneut. Der in Atlanta ansässige Sender besaß ursprünglich eine %-Beteiligung an n-tv, die schließlich auf eine prozentuale Beteiligung reduziert wurde. Da der Sender eine zuvor CNN zugeteilte Satellitenfrequenz nutzen konnte, die CNN für ein eigenes Deutschlandprojekt angemietet hatte, konnte der Sender bereits wenige Tage nach Sendebeginn sein Programm über den Satelliten

Astra 1B ausstrahlen. Doch trotz der Ähnlichkeit des heutigen Programms mit dem älteren Eureka TV gilt n-tv immer noch als Deutschlands erster Nachrichtensender, da in den Anfängen des Senders die täglichen Nachrichten mehr Zeit in Anspruch nahmen als heute heute, und erst später verlagerte sich der

Schwerpunkt mehr auf dokumentarische Programme. Ursprünglicher Geschäftsführer von n-tv war Karl-Ulrich Kuhlo, der Gründer des Unternehmens; Erster Chefredakteur war Peter Staisch, ein langjähriger ARD-Reporter, der bis September dieses Jahres als

Chefredakteur fungierte. Helmut Brandstätter wurde im Februar dieses Jahres zum neuen Geschäftsführer und Programm-Chefredakteur von n-tv ernannt. Karl-Ulrich Kuhlo wurde im Jahr zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats bestellt. Ken Jautz wurde zum neuen

Geschäftsführer des Unternehmens ernannt. Es wurde erst im Mai gestartet, aber die Website verzeichnet nach Angaben des Unternehmens derzeit jeden Monat bis zu einer Million Seitenaufrufe. Als „extrem wunderbare Schule“ bezeichnen die Zwillinge ihre Erfahrung bei Center.TV, da

Spontaneität und Kür oft gefragt waren, als der Sender noch in den Kinderschuhen steckte. Auch unerwartete Störungen, die während einer Veranstaltung auftreten, wissen sie professionell und attraktiv zu meistern. Zum Beispiel, nachdem ein mentaler Magier bei ihrer ersten Live-Sendung einen Trick versäumt hatte, rief Angela Braun aus: „

Oh schrecklich, oh schlimm … er hat sich live in der Luft wirklich einen Nagel durch die Hand getrieben.“ Wegen dieses Fernseh-Snafus landeten die beiden nicht nur als Gäste in Stefan Raabs TV-Total-Show, die Folge wird bis heute in zahlreichen RTL-Sendungen gezeigt.

Sowohl RTL Punkt als auch der Nachrichtensender n-tv bieten ab sofort moderate (alternative) Wettervorhersagen. Meteorologische Fakten in zauberhafte Worte zu packen und fröhlich zu präsentieren, egal ob Hagel oder Sonnenlicht, gehört zu ihren offensichtlichen Vorzügen.

Neben ihrer Tätigkeit als Reporterin und Redakteurin bei RTL West gehört Angela Braun seit dem zum Team.
Seit fast einem Jahrzehnt arbeiten die Zwillinge auch als unabhängige Moderatoren auf Messen, Events,

Galas und anderen Zusammenkünften – oft zu zweit, gelegentlich aber auch einzeln. Sie sind es gewohnt, sich akribisch vorzubereiten, indem sie sich in die Materie einlesen, recherchieren, an Briefing Days teilnehmen und intelligente Moderationsunterlagen erstellen. Eine gewisse Spontaneität, vielleicht auch mehr, sei vor Ort machbar, die Zwillinge halten das für eine positive Entwicklung.

Gesa Eberl Alter
Gesa Eberl Alter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *