Wanja Mues Eltern

Wanja Mues Eltern
Wanja Mues Eltern

Wanja Mues Eltern : Mues ist der Sohn des Schauspielers Dietmar Mues und der Bruder der Schauspieler Woody und Jona Mues. Mues wurde in Los Angeles, Kalifornien, geboren.

Das Actors’ Studio MFA-Programm an der School for Social Research sowie der Robert Lewis Theatre Workshop in New York City gaben ihm den notwendigen Schauspielunterricht, um seine Karriere als Schauspieler abzuschließen. Als Jugendlicher hatte er seinen ersten Auftritt vor der Kamera in der ZDF-Miniserie Jokehnen.

Es folgte eine Rolle in der ARD-Vorabendserie Absolute Life, die ihm half, sich als Fernsehschauspieler zu etablieren. Mues hat im Laufe seiner Karriere in einer Reihe von Fernsehshows, wiederkehrenden Episodenrollen und Gastauftritten mitgewirkt. Darüber hinaus war er

Teil anderer Filmprojekte, darunter Rolf Schübels Gloomy Sunday, Roman Polaskis The Pianist, Oliver Hirschbiegels My Last Film und Yella, in dem er unter anderem mit Nina Hoss zusammenspielte. Sein Bühnendebüt gab Mues im April am Renaissance Theater in

Berlin in der Uraufführung von Morten Feldmanns Stück Men’s Talks, in dem er schon zuvor aufgetreten ist. Auch in der Hörbuchbranche engagiert sich Mues als Redner. Mues ist in gewisser Weise Mitglied der Organisation Orang-Utans in Need. Er nutzt seinen Prominentenstatus, um auf die

Auswirkungen der Klimaproblematik aufmerksam zu machen. Mues mag es nicht, in seinem Privatleben mit dem Auto und dem Flugzeug zu reisen. Heute lebt er mit seiner Frau und zwei Söhnen in Berlin. Der Hamburger, der von bis in New York lebte und dort drei Jahre am „Actors Studio MFA

Wanja Mues Eltern
Wanja Mues Eltern

Program“ der New School for Social Research zum Schauspieler studierte, ausgebildet wurde, spielte in Heinrich Breloers „The Manns – A Century Roman“ mit konnte sich nach seiner Besetzung in Roman Polanskis „Der Pianist“ beweisen. „Mein letzter Film“-Regisseur

Oliver Hirschbiegel arbeitete mit Wanja Mues zusammen, die zuvor im Kassenschlager „The Bourne Supremacy“ zu sehen war, bevor sie in dem Film „Yella“ mit Nina Hoss auftrat. Wanja Mues ist in Deutschland geboren und in Deutschland aufgewachsen. Doch Wanja Mues hat das

Publikum bisher nicht nur vor der Kamera, sondern auch vor Live-Publikum im Theater in seinen Bann gezogen. Abgesehen vom Renaissance Theater in Berlin ist der gelernte Pantomime auf der ganzen Welt aufgetreten. Nicht zuletzt stellte Wanja Mues seine Fähigkeiten als

Hörbuchsprecher unter Beweis, als er für die Hörspiele „Regina Regenbogen“ bzw. „Die Meldevinger“ hinter dem Mikrofon stand. Fans der ZDF-Serie „Ein Fall für Zwei“ dürften keine Vorstellung von Wanja Mues brauchen, denn seitdem verkörpert der gebürtige Hamburger den Leo Oswald an der

Seite von Antoine Monot Jr. als „Benni Hornberg“ in der Kultserie Premiere im Jahr . Wanja Mues ist spätestens seit der Premiere von “Ein Fall für Zwei” ein wahrer Publikumsliebling – allerdings verkörperte er bereits komplizierte Rollen, bevor er für die langjährige Fernsehserie gecastet wurde.

Wanja Mues behauptet, er habe wenig gemeinsam mit seinem ausgefallenen “Ein Fall für Zwei”-Alter Ego Leo, den er privat porträtiert. Wie Wanja Mues zuvor in einem Interview mit der „Berliner Morgenpost“ sagte, charakterisiert sich der

Publikum bisher nicht nur vor der Kamera, sondern auch vor Live-Publikum im Theater in seinen Bann gezogen. Abgesehen vom Renaissance Theater in Berlin ist der gelernte Pantomime auf der ganzen Welt aufgetreten. Nicht zuletzt stellte Wanja Mues seine Fähigkeiten als

Hamburger eher als „einen wirklich netten, ehrlichen, seriösen Familienvater, der gerne Bücher liest“, und nicht als Gangster. Seitdem kann sich Wanja Mues in der Öffentlichkeit als verheirateter Mann ausweisen. Er und seine Frau haben zwei Kinder, die Emil und Oskar heißen und in bzw. in ihrem Heimatland Deutschland geboren wurden.

Berlin in der Uraufführung von Morten Feldmanns Stück Men’s Talks, in dem er schon zuvor aufgetreten ist. Auch in der Hörbuchbranche engagiert sich Mues als Redner. Mues ist in gewisser Weise Mitglied der Organisation Orang-Utans in Need. Er nutzt seinen Prominentenstatus, um auf die

Auswirkungen der Klimaproblematik aufmerksam zu machen. Mues mag es nicht, in seinem Privatleben mit dem Auto und dem Flugzeug zu reisen. Heute lebt er mit seiner Frau und zwei Söhnen in Berlin. Der Hamburger, der von bis in New York lebte und dort drei Jahre am „Actors Studio MFA

Wanja Mues Eltern
Wanja Mues Eltern

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *