Susy Utzinger Alter

Susy Utzinger Alter
Susy Utzinger Alter

Susy Utzinger Alter: Ich glaube, dass mein Beruf einen überwiegend guten Einfluss auf mich hatte. Schon in jungen Jahren mit dem Leiden von Tieren und ihrer Rettung in Kontakt zu kommen, hat mir eine Fülle von Kenntnissen vermittelt. Auf diese Weise konnte ich ein System verinnerlichen, das vorschrieb, wie ich bei Aufgaben vorgehen und wo ich

Prioritäten setzen sollte. Es wird immer Aufgaben geben, die einen beeinflussen, traurig machen oder wütend machen. Sie müssen lernen, mit solchen Emotionen umzugehen. Ich habe früh gelernt, meine eigenen Wünsche zurückzustellen und mich nur auf das Thema und vor allem darauf zu konzentrieren, eine Lösung dafür zu finden. Das ist das A und O im

Tierschutz. Ich habe ein klares Bild von der Situation auf der Baustelle und allen Komplikationen, die auftreten können. So viel wie möglich wird im Vorfeld besprochen, damit auf der Baustelle schnellstmöglich mit den Arbeiten begonnen werden kann. Wir haben normalerweise einen engen Zeitplan, daher muss das Ziel der Mission für jeden klar ersichtlich sein, und

jeder muss genau wissen, was er tun muss, sobald er aus dem Fahrzeug steigt, um es zu erreichen. Wichtig ist auch, vorher über den emotionalen Aspekt zu sprechen: Auf der Baustelle ist keine Zeit für Wutausbrüche; Der enge Zeitplan erfordert schnelle Abläufe und gut organisierte Mitarbeiter. Sie sind alle in einem einzigen Raum untergebracht, in den sie sich

Susy Utzinger Alter
Susy Utzinger Alter

abends zurückziehen können, um ihre Erlebnisse vom Vortag Revue passieren zu lassen. Das Elend der Tiere dient mir als Treibstoff. Ich bin nicht der einzige, der den Anblick nicht ertragen kann, deshalb unternehme ich Schritte, um Abhilfe zu schaffen. Ich versuche jedoch, die Angst, die ich erlebe, in Energie umzuwandeln. Eigentlich ist es einfach nur Egoismus

meinerseits, da ich möchte, dass der Schmerz irgendwann ein Ende hat. Dies ist eine große Herausforderung, da die Zahl der Hunde, die nach Rumänien importiert werden, insbesondere über das Internet, erheblich zunimmt. Die Antwort auf die Frage besteht hingegen nicht darin, möglichst viele Hunde in die Schweiz zu bringen. Wenn es um fragwürdigen Online-

Handel geht, bin ich unverblümt und energisch. Hunde werden für viel Geld verkauft, mit Sätzen wie “Wenn Sie den Hund nicht annehmen, wird er morgen geschlachtet!” oft verwendet werden. Und dann kommen die Tiere in der Schweiz an, stoßen auf das ein oder andere unerwartete Problem und wandern immer wieder von Tierheim zu Tierheim. Alternativ

werden sie eingeschläfert, ohne jemals wirklich gerettet worden zu sein. Wenn Sie einen Hund aus Rumänien wollen, müssen Sie in dieses Land gehen. Sie können an einem kulturellen Ausflug teilnehmen und etwas über die Umgebung und die dort lebenden Tiere erfahren. Das ist immer wieder beeindruckend und hilft den Menschen, sich ihrer Umgebung

bewusster zu werden. Alternativ können Sie auch ein Tierheim aufsuchen und sich nach einem geeigneten vierbeinigen Gefährten umsehen. Aber egal, ob es sich um einen Schweizer Hund oder einen Hund aus einem anderen Land handelt: Sie sind jetzt für ein anderes Lebewesen verantwortlich, das jetzt als Teil der Familie gilt und auch so behandelt werden

möchte. Am Ende ihres Lebens haben beide den Kampf gegen den Krebs nicht aufgegeben, Susy Utzinger kümmert sich zu Hause um ihren Mann. Utzinger hatte viel Unterstützung von Menschen aus ihrem Umfeld, darunter die Familienhunde Zorga und Noroc, die an ihrer Seite waren. Auch in diesen schwierigen Zeiten blieb sie ihrem Engagement für Tiere treu.

Vor Jahren gründete sie das Tierheim Pfötli und vor Jahren die Sust-Stiftung. In der Praxis bedeutet dies, dass mittlerweile mehr als Tierheime und Initiativen im In- und Ausland sowie die Einrichtung von fünf Tierwaisenkliniken für streunende Tiere gefördert werden. Lars Howold verabschiedet sich von seiner engsten Familie: „Wir möchten uns bei all unseren

Freunden bedanken, die uns in diesen harten vergangenen Monaten zur Seite gestanden und uns tatkräftig unterstützt haben.“ Menschen, die uns wichtig sind, leben ewig in unseren Herzen, weil sie Spuren in unserer Seele hinterlassen.“ Susy Utzinger wurde ein schwerer Schicksalsschlag versetzt: „Ich freue mich, dass Lars nicht mehr leiden muss.“ Mein Herz ist weiterhin zerbrochen.

Susy Utzinger Alter
Susy Utzinger Alter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *