Olguta Berbec Biografie

Olguta Berbec Biografie
Olguta Berbec Biografie

Olguta Berbec Biografie: Olguța Berbec, ursprünglich aus Mehedinți und verheiratet mit dem Saxophonisten Remus Novac, hat eine erfolgreiche Karriere und erhält positives Feedback vom Publikum bei Veranstaltungen, bei denen sie auftritt und live singt, sowie auf ihrem YouTube-Kanal, der über Abonnenten hat. Olguța Berbec, die im April in

Mărășești, Baia de Aramă, geboren wurde, ist nicht nur eine hervorragende Musikerin mit großer Anhängerschaft, sondern auch sehr attraktiv. Olguța Berbec ist mit dem Instrumentalisten Remus Novac verheiratet, mit dem sie eine Tochter, Cezara Elena, hat, und sie haben zwei weitere Kinder. Mihai Morar, eine Radio- und Fernsehpersönlichkeit, und seine Frau

Gabriela sind die Paten der Kinder. Mihai Morar und seine Lebensgefährtin, die ebenfalls gute Freunde fürs Leben sind, haben ihre Tochter nach ihnen benannt. Die Künstlerin wuchs in der Nachbarschaft unter Menschen auf, die sich der Bewahrung der Traditionen und dem Tragen traditioneller Kleidung verschrieben haben. Im selben Jahr erhielt er sein

Diplom von der Marasesti General School und sein Diplom von der Baia de Aramă Theoretical High School.
Im Laufe des Jahres unternahm er seine ersten Ausflüge in die Volksmusik als Mitglied des Folk-Ensembles „Liliacul“ aus Baia de Aramă, das von Elena Mimiş-Trancă geleitet wurde, und stach besonders während der Weihnachtszeit mit den

Jugendlichen aus Mehedinți hervor zeigt an. Ihre Lehrerin an der Popular Art School in Târgu Jiu, wo sie in der Volksmusik-Gesangsabteilung eingeschrieben war, war Emilia Drăgotoiu-Nanusub, unter deren Anleitung sie begann, ihren interpretativen Ansatz zu entwickeln und zu verbessern. Aufgrund ihres Engagements und ihrer Ausdauer konnte sie

von Viorel Gârbaciu, dem Direktor dieser Einrichtung, wichtige Hilfe und Unterstützung erhalten.
Einer der wichtigsten Schritte im Wachstum ihrer Karriere war die Begegnung, die sie in diesem Jahr mit Maria Răchiteanu – Voicescu hatte, einer legendären Mehedinţi-Volksliedsängerin, deren Anleitung, Unterstützung und Texte bei

ihrem Debüt und ihrer Ausbildung als populäre Musik von unschätzbarem Wert waren Künstler. Später erhielt er sein Diplom von der Tg.Jiu Folk Art School, wo er Popmusik-Gesang studierte. Anschließend arbeitete er als Dokumentarreferent an der Tg.Jiu Folk Art School. Sein erstes Musikalbum „Floare pe munte crescui“ nahm er mit dem

Olguta Berbec Biografie
Olguta Berbec Biografie

Orchester des professionellen Künstlerensembles „Doina Gorjului“ und dem Orchesterarrangement des Dirigenten Marcel Parnica auf. Das Album wurde im Mai dieses Jahres veröffentlicht. Zu seinen Werken zählen Rundfunkkopien, die CD „Floare pe munte crescui“, die mit Begleitung des Rumänischen Rundfunkorchesters aufgenommen wurde, und ein

Orchesterarrangement des Dirigenten Adrian Grigoraş. Anfang des Jahres nahm er das Album „Mohnblumen bringen Glück“ mit der Begleitung des Orchesters des professionellen künstlerischen Ensembles „Doina Gorjului“ und dem Orchesterarrangement des Dirigenten Aurel Blondea auf, und später in diesem Jahr bearbeitete er das Album „ From Gorj

to Mehedinţi” mit dem Orchester von Chisinau unter der Leitung von Nicolae Botgros und dem Orchesterarrangement der Dirigenten Nicu Creţu und Daniel Pârvu. Sein erstes Musikalbum „Floare pe munte crescui“ nahm er mit dem Orchester des professionellen Künstlerensembles „Doina Gorjului“ und dem Orchesterarrangement des Dirigenten Marcel Parnica

auf. Das Album wurde im Mai dieses Jahres veröffentlicht. Zu seinen Werken zählen Rundfunkkopien, die CD „Floare pe munte crescui“, die mit Begleitung des Rumänischen Rundfunkorchesters aufgenommen wurde, und ein Orchesterarrangement des Dirigenten Adrian Grigoraş. Anfang des Jahres nahm er das Album „Mohnblumen bringen

Glück“ mit der Begleitung des Orchesters des professionellen künstlerischen Ensembles „Doina Gorjului“ und dem Orchesterarrangement des Dirigenten Aurel Blondea auf, und später in diesem Jahr bearbeitete er das Album „ From Gorj to Mehedinţi” mit dem Orchester von Chisinau unter der Leitung von Nicolae Botgros und dem Orchesterarrangement der Dirigenten Nicu Creţu und Daniel Pârvu.

Gabriela sind die Paten der Kinder. Mihai Morar und seine Lebensgefährtin, die ebenfalls gute Freunde fürs Leben sind, haben ihre Tochter nach ihnen benannt. Die Künstlerin wuchs in der Nachbarschaft unter Menschen auf, die sich der Bewahrung der Traditionen und dem Tragen traditioneller Kleidung verschrieben haben. Im selben Jahr erhielt er sein

Olguta Berbec Biografie
Olguta Berbec Biografie

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *