Nicole Reist Partnerin

Nicole Reist Partnerin
Nicole Reist Partnerin

Nicole Reist Partnerin:Radsportlerin Nicole Reist ist seit zehn Jahren bei allen Langstreckenrennen ungeschlagen und trainiert noch immer regelmäßig. Sie sucht nach etwas, das sich nicht in Ergebnissen quantifizieren lässt. Einen Termin bei Nicole Reist zu bekommen ist gar nicht so einfach, wie Sie vielleicht denken. Hält während der gesamten Reise einen starren Zeitplan ein.

Der Tag beginnt mit ihrem Aufwachen um Uhr, gefolgt von mehreren Stunden Training. Um Uhr meldet sie sich im Büro, wo sie bis Uhr sitzend und produktiv bleibt. Danach mehr Training. Sie geht jeden Abend zwischen und Uhr ins Bett. Die Zürcherin hat sich durch ihr tägliches Streben zur besten Langstrecken-Radsportlerin der Welt entwickelt.

Seit sie an Wettkämpfen teilnimmt, hat sie in jeder Arena, die sie betreten hat, nichts als Erfolg gehabt. Nicole Reis hat es geschafft. Die Extremsportlerin aus der Schweiz erreichte als erste Frau die Ziellinie des Race Across America RAAM einem Nonstop-Radrennen, das die Vereinigten Staaten von der West- zur Ostküste durchquert. Eine Zürcherin überquerte am Freitagabend kurz vor Uhr als Erste die Ziellinie in Annapolis, Maryland.

Ortszeit, was Uhr entspricht. Schweizer Zeit. Es ist Reists dritter Triumph beim RAAM nach seinen Siegen in bzw. Die Strecke über einen ganzen Kontinent hat Reist in zehn Tagen, vier Stunden und Minuten zurückgelegt. Sowohl der Neuseeländer Allan Jefferson, der den Gesamtwettbewerb gewann und rund vier Stunden schneller war, als auch der Tscheche Svata Bozak, der sie wenige Kilometer vor Schluss überholte, konnten sie besiegen.

Es sah lange Zeit so aus, als würde Reist auch alle verbleibenden Jungs im Stich lassen. Die Schweizer waren jedoch gezwungen, das Tempo zu verlangsamen, nachdem sie im zweiten Teil des Rennens zwei Stürze erlitten hatten. Die folgende Crew, die der Radfahrerin am Freitagnachmittag half, stellte fest, dass die Radfahrerin seit ihrem zweiten Sturz nicht mehr selbstständig auf ihr Fahrrad auf- und absteigen konnte.

Nicole Reist Partnerin
Nicole Reist Partnerin

Trotz Problemen mit seinen Adduktoren beendete Reist das Rennen. Die Geschichte des erfolgsverwöhnten Spitzensportlers verlief diesmal nicht nach Plan. Die selbsternannte Bergfee offenbarte ihre Gefühle, als sie in Annapolis ankam. „Natürlich bin ich enttäuscht, dass der zum Greifen nahe liegende Traum vom Gesamtsieg so kurz vor dem Ziel geplatzt ist“, sagte sie. “

Es war so nah!” Trotzdem bin ich froh, dass ich das Rennen angesichts der Hindernisse, die ich überwinden musste, überhaupt beenden konnte. Es fand nur eine Schlacht statt. Der schwierigste Wettkampf, dem ich je begegnet bin. Sie sagt weiter: “Ich habe noch nie so viel gekämpft wie auf den letzten paar Meilen.” Nicole verbrachte einen guten Teil ihrer Kindheit und Jugend im Unihockey und im Tennis.

Später wurde aus Erholungsgründen das Bergfahren aufgenommen, bevor die Menschen von Rennrädern fasziniert wurden. In diesem Jahr schloss sie ihre Ausbildung zur Bauingenieurin ab. startete sie ihr Rennrad-Training regelmäßig und methodisch, um sich auf ihr erstes Ultra-Rennen vorzubereiten. Als sie zum ersten Mal beim Schotz-Ein-Stunden-Radrennen an den Start ging, stellte sie fest, dass ihre körperlichen Fähigkeiten noch nicht an ihrem absoluten Maximum waren.

Beim Glocknerman Ultramarathon wurde die Weltmeisterschaft über eine Distanz von Kilometern gelaufen, und Nicole Reist nahm daran teil. Auch in dieser Hinsicht hatte sie den Eindruck, dass mehr dahintersteckte. nahm sie zum ersten Mal an einem Ultracycling-Rennen über eine Distanz von Kilometern teil. Sie hat ihren Abschluss als Hochbauzeichnerin an der HF in gemacht und ist seitdem in einem Architekturbüro angestellt. aufgrund der Tatsache, dass sie jedes Jahr mindestens einen Sieg bei einem bedeutenden Ultracycling-Wettbewerb errungen hat.

Da Nicole Reist noch nie bei einem großen Ultracycling-Wettkampf besiegt wurde und sie jedes Jahr bei jedem dieser Rennen mindestens einen Sieg errungen hat, belegte sie beim Race Across America, das als das längste und schwierigste Non der Welt bekannt ist, den ersten Platz -Rennen stoppen. Kilometer und Höhenmeter in Tagen, Stunden und Minuten gemessen und dabei einen neuen Streckenrekord aufgestellt.

Während dieser fast Tage schlief sie einen beträchtlichen Teil des Tages und verbrachte den Rest ihrer Zeit mit dem Fahrradfahren. Nicole Reist hat Geschichte geschrieben, indem sie das als Adria-Radmarathon bekannte Nonstop-Radrennen in Italien gewann und alle Männer hinter sich ließ.

Innerhalb von zwei Stunden und vierundfünfzig Minuten hat sie insgesamt Höhenmeter und Kilometer erklommen. Sie war die erste Frau, die jemals einen Gesamtsieg in einem von Männern dominierten Ultracycling-Sport errang. Derzeit hält sie den Titel der besten Ultraradfahrerin der Welt.

Nicole Reist Partnerin

Nicht verfügbar

Nicole Reist Partnerin
Nicole Reist Partnerin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *